Restaurant Hofstube

Gutes aus der heimischen Region

Täglich bieten wir Brötchenservice um 7.00 Uhr, …die Brötchen werden an eure Wohnungstüre gebracht, …so kann jeder entscheiden, wann er aus seinem Bett schlüpfen möchte.

Für Euren Durst haben wir natürlich eine kleine aber feine Auswahl an heimischen Getränken. Gerne dürfen sich unsere Gäste täglich bedienen.

Hof-Abend:
Jeden Mittwoch ist Hof-Abend. Um 18.00 Uhr kochen wir exklusiv für unsere Hausgäste und auch externe Gäste mit Voranmeldung. Ein Leckeres 3-Gänge Menü für Vegetarier oder Fleischliebhaber steht zur Auswahl. Gekocht wird, was die Saison und die heimischen Bauern zu bieten haben. Die handgemachten Speisen werden naturbelassen und frisch zubereitet. Fleisch aus unserer Mutterkuhhaltung, frische Kräuter & Salat aus dem eigenen Garten sowie Eier von unseren fleißigen Hühnern machen den HOF-Abend zum besonderen Geschmackserlebnis. Bei uns habe Geschmacksverstärker & Transfette “Hofverbot”.

Kaiserschmarren-Abend:
Jeden Freitag feiern wir unseren Kaiserschmarren-Abend. Ab 16.00 Uhr sind alle Hausgäste und externen Gäste herzlich eingeladen, unseren superleckeren Kaiserschmarren zu genießen. Für alle Gäste gilt eine Voranmeldung!

Schlechtes Wetter? Unser Stall macht immer Spaß – Tiere streicheln, Ponyreiten oder unsere Heurutsche, die sich vom Heustock über 2 Kurven in den Kleintierstall schlängelt, ist das Highlight für die Kinder.

Winter Öffnungszeiten

Jeden Mittwoch um 18 Uhr

Hof-Abend:
Wir kochen für unsere Hausgäste und externe Gäste.

Ein leckeres Menü für Vegetarier oder Fleischliebhaber steht zur Auswahl.

- NUR MIT VORANMELDUNG -

Voranmeldung



Jeden Freitag um 16 Uhr

Kaiserschmarren-Abend:
Wir kochen für unsere Hausgäste und externe Gäste.

Als Gaumenschmauss gibt es unseren Klassiker, den Kaiserschmarren.

- NUR MIT VORANMELDUNG -

Voranmeldung

Die „Hofstube“ ist das Herzstück des Gschtrüübelhofes

Auf der windgeschützten Sonnenterrasse einfach mal nichts tun!
Sonnig gelegen, lädt die Hofstube zum Entspannen und Genießen ein.

Hier kommen alle auf Ihre Kosten!

Auf dem Naturspielplatz oder im Spielestall gleich nebenan sind die Kinder bestens aufgehoben, … so haben Eltern gute Chancen auf einen gemütlichen Hock. Die Speisekarte gestaltet sich nicht nach Standards.

… gekocht wird, was die Saison und Landwirtschaft hergeben. Aufgetischt werden ökologisch und tierfreundlich erzeugte Produkte aus eigener Landwirtschaft und von regionalen Händlern. Geschmacksverstärker und Transfette haben bei uns Hausverbot. „Genüsse stehen nachhaltiger Lebensweise keinesfalls im Weg!“

Wir wünschen Guten Appetit und einen angenehmen Aufenthalt!